Stepptanz

 

Eine der wenigen Tanzrichtungen, bei der man ganz ohne Musik auskommen könnte.                                     Mittels Spezialschuhwerk wird der Rhythmus der Musik unterstrichen.                                                              Fördert die Koordination und stärkt die Beinmuskulatur!

Genau das richtige für alle Rhythmusbegeisterten, die durch Ihre Bewegungen Klang erzeugen wollen.
Im TSZ wird der amerikanische Stepptanz gelehrt, der - anders als beim Irischen -
den Oberkörper und die Arme mit einbezieht.
Eine Hommage an Fred Astaire, Shirley Temple & Co!